Grundsätze meiner Arbeit

So vielfältig die Anliegen der Patienten sind, genauso vielfältig sollte der Behandler sein. Sie erwarten neben Fachwissen auch handwerkliches Geschick, neben Einfühlungsvermögen auch Zielstrebigkeit, Sie erwarten sorgfältiges und systematisches Arbeiten, innovative und nachhaltige Therapie, Komfort und Vertrautheit bei der Behandlung. Aber eins wollen Sie vor allem: Gesundheit. Daraus haben sich drei Grundsätze meiner Arbeit entwickelt, die ich bei jedem Patienten anwenden möchte:

1. Ohne Angst vor der Behandlung,

2. Ohne Schmerzen bei der Behandlung,

3. Gesund nach der Behandlung!

Das ist es, was Sie wieder strahlen lässt, Ihren inneren Glanz wie bei einer Perle zum Leuchten bringt.

Mein Weg, meine Herausforderung, meine Leidenschaft

Ich bin seit fast 30 Jahren Zahnarzt, habe meiner Geburtsstadt Halle immer die Treue gehalten und habe eine große Familie. Schon zu Schulzeiten wusste ich: ich will Mediziner werden. Es war aber damals nicht einfach, seine Träume zu verwirklichen, wenn man anders denkt, wenn man selbständig sein will. Das Erlernen des Berufes hat Spaß gemacht, der Aufbau der eigenen Praxis war eine Herausforderung.

Als Sportler, der den Ausdauerlauf liebt, habe ich auch diese Aufgabe in Angriff genommen und bewältigt. Aber die tägliche Arbeit wird nicht nur durch Bürokratie und Verwaltungsanforderungen oft zu einem Marathon, neue Erkrankungen kommen hinzu, wie bspw. Allergien und Unverträglichkeiten. Manche Krankheiten lassen sich schlechter behandeln oder werden häufig chronisch, wie bspw. Entzündungen an Schleimhäuten, Gelenken und Nerven. Deshalb wird in meiner Praxis die Zahn-, Mund- und Kieferbehandlung durch die Spezialisierung in der Umweltzahnmedizin ergänzt, die immer notwendiger wird angesichts einer steigenden Zahl von schwer zu heilenden Erkrankungen.

Zusatzqualifikation als Heilpraktiker

Um Ihnen ganzheitlich helfen zu können, bin ich zusätzlich als Heilpraktiker zugelassen. So können schul- und labormedizinische Erkenntnisse mit komplementären Untersuchungen verknüpft werden. Wie kam ich dazu? Erkrankungen des Kiefersystems sind bekanntermaßen nicht auf den Kopf beschränkt.

So wirkt sich zum Beispiel jegliche Änderung an den Kauflächen, an der Zahnstellung oder der Verzahnung auch auf die Lage des Unter- zum Oberkiefer aus. Damit wird die Position des Kiefergelenks verändert, welches über die sogenannten Kopfgelenke (obere Halswirbel) und über die sich anschließende Wirbelsäule die gesamte Statik verändern kann. Von der zahnmedizinischen Behandlung ausgehende Beeinträchtigungen der Körperstatik müssen komplex behandelt werden, da sie komplexe Beschwerdebilder provozieren.

Der Zahnarzt kann bestimmungsgemäß nur die Erkrankungen im Kieferbereich behandeln, der Heilpraktiker darf auch andere Körperbereiche therapeutisch einbeziehen. Das ist ganzheitliche Behandlung, die also auch biologische und naturheilkundliche Aspekte berücksichtigt und komplementäre Verfahren akzeptiert.

Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen

Konstantes Lernen, Verantwortung für die Gesundheit sowie Einfühlungsvermögen und sensible Behandlungsmethoden sind grundlegende Werte, die Sie in meiner Praxis erwarten können. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren inneren Glanz zum Leuchten bringen, gesund sein geht über alles, das ist unser Ziel in Ihrer Pearl-Zahnarztpraxis Dr. Nikolas Otto!

Spezialausbildungen

Umweltzahnmedizin (DEGUZ)

Angstpatienten (DGZH)

Dysfunktionen des Kausystems, ganzheitliche Behandlungen (KAIROS)

Parodontologie (DGParo)

Implantologie (Curriculum LZÄK Thüringen)

© 2020 pearlpraxis  . Proudly created with Creative Gravity